WeissQuadrat Martin Weiss Details
 

Martin Weiss, MAS Wirtschaftsingenieur

 

Ausbildung
1984 – 1989 HTL Bregenz / Ingenieur Maschinenbau
2010 – 2011 Universität Liechtenstein / MAS Wirtschaftsingenieur

 

Leistungsauszug
Aufbau und Etablierung der Simulationsabteilung in mehreren Unternehmen

 

Hauptaufgabengebiete
- Allgemeine Strukturmechanik mit Geometrie- und Materialnichtlinearitäten
- Temperaturfeldsimulation mit Wärmeleitung, Konvektion und Strahlung (An- und Abstrahlung)
- Dichtungssimulation (Materialdatenermittlung, Messtechnik, Relaxation, Kriechen)
- Kunststoffe (Plastizität, Kriechen)
- Mehrkörperdynamik (kinematische Reaktionskraftberechnung)
- Strömungssimulation (Wasserkühlungen, Geometrieoptimierung, Abpumpsimulation, Flutsimulation, cw-Wert)

- Monte Carlo Strahlungsberechnungen
- Dynamik (Modalanalyse, Erdbebensimulation)
- Nichtlineare Beulanalysen

- Festigkeitsnachweise nach der FKM-Richtlinie

- Schweissnahtberechnungen nach der FKM-Richtlinie

- Schraubenberechnungen nach der VDI 2230, Eurocode 3 und Kranbaunorm

 

Projektauszug

- Auslegung und Optimierung von Maschinenbauteilen hinsichtlich Festigkeit und Lebensdauer

- Optimierung von Elastomerdichtungen (O-Ringe und vulkanisierte Dichtungen)
- Implementierung der Dichtungseigenschaften in komplexe Baugruppen mittels GASKET-Elementen
- Auslegung von Wasserkühlungen und Heizelemente für Halbleiteranlagen
- Abpumpsimulation und Flutsimulation von Halbleiteranlagen zur Vorhersage von Pumpzeiten
- Erdbebensimulation von Komponenten für den Einsatz in Fernost und USA
- Simulation von Reaktionskräften in kinematischen Baugruppen mit Starrkörpereigenschaften
- Berechnung und Auslegung von Kunststoffbauteilen inklusive Kriechen
- Beulanalysen an Seiltrommeln für den Kranbau
- Schweissnahtberechnungen an Vakuumbehälter nach der FKM-Richtlinie
- Festigkeits- und Lebensdauerbeurteilung von Druckbehältern

- Schraubenberechnungen nach VDI 2230 (axial- und querkraftbeanspruchte Schraubverbindungen)

 

Software
- ANSYS für FEM-Berechnungen

- KISSsoft für Schraubenberechnungen nach VDI 2230

- KISSsoft für FKM-Festigkeitsnachweise (Statischer und Ermüdungsfestigkeitsnachweis)

 

Weiterbildung

- Mrz 2015 / 1 Tag / Simulation von Schraubenverbindungen nach VDI 2230
- Mai 2014 / 2 Tage / FKM-Richtlinie Festigkeitsnachweis im Maschinenbau

- Feb 2013 / 3 Tage / Thermisches Management in der Elektronik mit ANSYS Icepak
- Jan 2013 / 1 Tag / Update ANSYS V14 Strukturmechanik

- Dez 2012 / 2 Tage / Simulation von Schraubenverbindungen mit ANSYS Workbench

- Nov 2011 / 2 Tage / Berechnung des Wärmeübergangs zwischen Fluid und Struktur mit ANSYS CFD

- Nov 2011 / 2 Tage / Festigkeitsnachweis von Schweissverbindungen
- Feb 2011 / 1 Tag / Update ANSYS V13 Strukturmechanik
- Jun 2009 / 1 Tag / Update ANSYS V12 Strukturmechanik
- Okt 2008 / 2 Tage / FEM Modellierung von Schweissverbindungen
- Jun 2008 / 1 Tag / CFD Tipps und Tricks
- Feb 2007 / 1 Tag / Update ANSYS V11 Strukturmechanik
- Nov 2006  / 2 Tage / Kunststoffe und ihre Berechnung
- Jun 2006 / 1 Tag / FEM Tipps und Tricks
- Mai 2006 / 4 Tage / Strukturdynamische Berechnungen mit ANSYS
- Dez 2005 / 1 Tag / CFD Strömungssimulation mit ANSYS
- Jun 2005 / 1 Tag / CFD Strömungssimulations Workshop
- Dez 2004 / 4 Tage / FE Idealisierung in der Strukturmechanik
- Feb 2003 / 4 Tage / Individualseminar ANSYS Strukturmechanik

 

Öffentliche Vorträge über Simulation
- Vorträge an ANSYS Anwendersymposien in Zürich (nachstehend)
- 2006: Simulation von Elastomerdichtungen

- 2007: Simulation mit GASKET Elementen zur Auslegung von Dichtkonfigurationen
- 2008: Simulation von kinematischen Abläufen mittels Mehrkörperdynamik
- 2010: Simulation eines luftgekühlten V2 Harley Davidson Motors

- 2014: FKM-Ermüdungsfestigkeitsnachweis an Schweissnähten einer Vakuumkammer

 
- Vorträge am NTB Buchs, HTL Bregenz und Universität Liechtenstein über die Simulation im R&D von KMU's

 

 

 

 

 

 
WeissQuadrat Christian Bruegger Details
 

Christian Brügger, Dipl. Wirt. Ing.

 

Ausbildung

1997 – 2001 Lehre als Maschinenmechaniker / Fachrichtung Fertigungstechnik

2002 – 2006 Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB / Systemtechnik-Ingenieur - Vertiefungsrichtung Mechatronik

2010 – 2011 Universität Liechtenstein / MAS Wirtschaftsingenieur

 

Leistungsauszug

Konstruktion:

- Auslegung und Konstruktion von Geräten und Kühlelementen für die Leistungselektronik

- Konstruktion von Anlagen und mechatronischen Teilsystemen

- Produkt- und Verpackungsdesign im Nahrungsmittelbereich

- Konstruktion von Betriebsmitteln im Nahrungsmittelbereich

Messtechnik:

- Aufbau und Etablierung der computergestützten Messdatenerfassung und Auswertung in mehreren Unternehmen

  (NI LabVIEW und NI DIAdem)

- Einführung und Durchführung von standardisierten Funktions- und Stresstests für Anlagenbaugruppen

 

Hauptaufgabengebiete

- Konstruktion von Anlagen und mechatronischen Systemen

- Konstruktion von Betriebsmitteln, Vorrichtungen und Messeinrichtungen

- Produkt- und Verpackungsdesign inkl. Prototypenrealisierung mittels 3D-Druck und Thermoformen

- Verifikation von Simulationen mittels computergestützter Datenerfassungen und Auswertung

 

Projektauszug

- Konstruktion einer Beschichtungsanlage für den Laboreinsatz

- Konstruktion eines 8-Achsen Handling-Systems für den Einsatz in der Vakuumtechnik

- Konstruktion eines mechatronischen Fahrradantriebes

- Design eines Futterbehälters für Tiernahrung sowie dessen Prototypenproduktion mittels 3D-Druck

- Design von „Pet Food“ Artikeln inkl. der Prototypenproduktion mittels 3D-Druck

- Konstruktion von Betriebsmitteln zur Optimierung des Produktionsablaufs im Nahrungsmittelbereich

- Konstruktion und Auslegung von 19“-Rackeinschüben für den Einsatz in der Leistungselektronik

- Konstruktion und Verifikation von Flüssigkeits-Kühlkörpern für den Einsatz in der Leistungselektronik

- Auslegung von Thermischen-Interfaces (TIM) für Leistungselektronik-Komponenten

- Planung und Realisierung von voll automatisierten Prüfständen mittels NI LabVIEW

- Planung und Realisierung von automatisierten Vibrationsprüfständen für Vakuumventile in Kombination mit einer

  Computergestützten Auswertung

- Automatisierung von Lebensdauertest für Vakuumventile mit Handantrieben (Betätigung mittels Servomotoren)

- Verifikation von Temperatursimulationen an Beschichtungsanlagen

- Verifikation von Wärmetauschern zur Kühlung von Leistungsversorgungen im Rack-Schrank

 

Software
- SOLIDWORKS 3D-Konstruktionssoftware

- INVENTOR 3D-Konstruktionssoftware

- SIEMENS NX 3D-Konstruktionssoftware

- NI LabVIEW (National Instruments) Systemdesignsoftware, Programmierung

- NI DIAdem (National Instruments) Datenauswertung

 

Weiterbildung

- Sep 2016 / 5 Tage / Trainingskurs SIEMENS NX

- Okt 2014 / 3 Tage / Cooling Days - Wärmemanagement / Schaltschrankklimatisierung

- Mai 2014 / 2 Tage / Schulung Form- und Lagetoleranzen

- Jun 2013 / 3 Tage / Schulung Projektmanagement

- Sep 2012 / 2 Tage / Sicheres Messen unter Spannung

- Jun 2012 / 1 Tag / Schulung Maschinenrichtlinie 2006 / 42 / EG

- Mrz 2011 / 1 Tag / Seminar Oszilloskop

- Feb 2010 / 3 Tage / Trainingskurs LabVIEW Intermediate I

- Aug 2009 / 1 Tag / Seminar IR-Spektometrie

- Mrz 2008 / 2 Tage / Trainingskurs LabVIEW Basic II

- Mrz 2007 / 1 Tag / Grundlagen der Dehnungsmessstreifen

- Mrz 2007 / 1 Tag / Workshop Dehnungsmessstreifen

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Website der WeissQuadrat AG

Wir freuen uns, dass Sie sich für die WeissQuadrat AG interessieren und laden Sie gerne ein, unser Unternehmen und unser Leistungsprofil näher kennen zu lernen. Die WeissQuadrat AG hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2011 als kompetenter Engineeringpartner für Unternehmen in Liechtenstein, Schweiz und Österreich entwickelt. Dabei bieten wir unseren Kunden die ideale Kombination an Dienstleistungen von der numerischen Simulation über die Konstruktion bis hin zum 3D Druck an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

WeissQuadrat FEM-Simulation

Simulation / Finite Elemente Berechnungen

Das numerische Verfahren der Finite Elemente Methode (FEM) ermöglicht eine frühzeitige rechnerische Untersuchung von Konstruktionsvarianten noch bevor die Bauteile in Fertigung gehen. Eventuelle Schwachstellen werden erkannt und können mit geometrischen Änderungen sehr effektiv und kostengünstig behoben werden. Dies spart Zeit und Geld. Bei der Untersuchung von Schadensfällen mit nachfolgender Lösungssuche für mögliche Verbesserungen erweist sich die FEM ebenfalls als unverzichtbares Instrument. In der Simulation setzen wir die Software ANSYS ein und verfügen mittlerweile über eine mehr als zwölfjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.

WeissQuadrat Konstruktion

CAD Konstruktion / Produktdesign

Die WeissQuadrat AG unterstützt Sie gerne bei der Entwicklung und Konstruktion Ihrer Produkte beziehungsweise bei der Umsetzung Ihrer Ideen. Mit unserer CAD-Software von SolidWorks bieten wir unsere Konstruktionsdienstleistung für die folgenden Bereiche an. Entwicklung mechanischer und mechatronischer Komponenten, Produktdesign mit Freiformflächen, vakuumtechnische Komponenten, Messeinrichtungen und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungsbau, Prototypenbau, Werkzeugbau (Stanz- und Biegewerkzeuge), Detailkonstruktion (Zeichnungsableitung). Selbstverständlich arbeiten wir auf Wunsch auch bei unseren Kunden vor Ort.

WeissQuadrat 3D-Druck

3D Druck / Rapid Prototyping

Ist es nicht auch Ihr Wunsch das soeben konstruierte Bauteil oder die Baugruppe unmittelbar in den Händen zu halten? Dann könnten Sie es sogleich anfassen und fühlen ob es Ihren Vorstellungen entspricht. Oder gleich die erste Testreihe starten. Was Sie aber vorerst nicht möchten, ist Geld für teure Werkzeuge ausgeben. Vor allem wenn es sich um erste Muster oder um Unikate handelt. Hier sind wir der richtige Partner für Sie. Wir drucken ihnen ihr Objekt einfach prompt und zuverlässig aus – dann können Sie es anfassen! Wie das geht? Ganz einfach. Auf unserem Onlineformular können Sie bequem Ihre Anfrage platzieren. Wir nehmen uns gerne Ihren Wünschen an. Zuverlässig, diskret und kostengünstig.

 

Kontakt

WeissQuadrat AG
Schaaner Strasse 25
9487 Bendern
Fürstentum Liechtenstein
Web: www.weissquadrat.li
e-Mail: office(at)weissquadrat.li
Mobile: +43 (0)699 10604411